Wir machen Urlaub
2.4. - 12.4.2024

Vertretung:
Dr. Brakert, Hauptstraße 25, Rellingen, Tel. 200221,
Dr. Johanning, Hauptstraße 82, Rellingen, Tel. 25444,
Dr. Nanu, Rübekamp 25, Pinneberg ,
Tel. 22085
Dr. Gräfendorf (nur 2.4.-5.4.24), Fahltskamp 6, Pinneberg, Tel. 22423,
Ab dem 15.4.2024 sind wir wieder für Sie da.
Ihre Praxis
Dr. Bergter & Bergter
 

Ein aktuelles Stellenangebot finden Sie hier ->

Adresse

Damm 35
25421 Pinneberg

04101- 22 48 0


Nur nach Terminvereinbarung
Terminsprechstunde

Mo 8:00 - 11:00 15:30 - 18:00
Di 8:00 - 11:00  
Mi 8:00 - 11:00
Do 8:00 - 11:00 15:30 - 18:00
Fr 8:00 - 11:00

und nach Vereinbarung


Infektionssprechstunde

Mo. - Fr. von 11.00-12.00 für einbestellte Infektpatienten.
In dieser Zeit bitten wir die Praxis nicht aus anderen Anlässen zu betreten.


Außerhalb der Praxiszeiten sind wir in sehr dringenden Fällen vorübergehend unter 0176 29059660 zu erreichen.

Sollten Sie uns außerhalb der Sprechzeiten nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an den Kassenärztlichen Notdienst  116 117 oder die
Kassenärzliche Anlaufpraxis im Krankenhaus Pinneberg

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie 112.


Anfahrt 

Aktuelles


elektronisches Rezept (eRezept)

Seit dem 1.1.2024 ist das eRezept Pflicht.
Voraussetzung für die Ausstellung ist, dass Ihre Versichertenkarte im laufenden Quartal bei uns eingelesen wurde.
Das eRezept ist derzeit noch nicht für Betäubungsmittel-, Heilmittel- und Hilfsmitterezepte, Blutzuckerteststreifen sowie für Privatpatienten umgesetzt.


Corona-Auffrischungsimpfung

Seit dem 18.9.23 ist der aktuell angepaßte Impfstoff von BioNTech (XBB.1.5) verfügbar.
Die STIKO empfiehlt seit dem 25.5.23 . Personen mit erhöhtem Risiko für schwere COVID-19-Verläufe (Personen im Alter ≥60 Jahre, Personen ab dem Alter von 6 Monaten mit relevanten Grundkrankheiten, Bewohner in Einrichtungen der Pflege), einem erhöhten arbeitsbedingten Infektionsrisiko (medizinisches oder pflegerisches Personal) sowie Familienangehörigen und engen Kontaktpersonen von Personen unter immunsuppresiver Therapie, die durch eine COVID-19-Impfung selbst nicht sicher geschützt werden können, weitere Auffrischimpfungen – i. d.R. im Abstand von ≥12 Monaten zur letzten Impfung/Infektion, vorzugsweise im Herbst.

Seit dem 1.10.2021 ist ein einmaliges Hepatitis-Screening im Rahmen der Gesundheitsuntersuchung (GU) ab 35Jahren Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Hierbei findet eine Blutuntersuchung auf eine Leberentzündung durch Hepatitis-C Viren und für Ungeimpfte auch durch Hepatitis-B Viren statt.
Eine Übergangsregelung ermöglicht diese Untersuchung zudem bis zum 31.12.2023 auch außerhalb der GU.


Für gesetzlich Krankenversicherte bestehen seit April 2019 u. a. folgende Änderungen :

Gesundheitsuntersuchung im Alter von 18-34 Jahren einmalig, ab 35 Jahren alle 3 Jahre (bisher alle 2 Jahre),

Vorsorge-Darmspiegelung für Männer nun ab 50 Jahren, für Frauen weiter ab 55 Jahren,

Gürtelrose-Impfung (Herpes zoster) ab 60 Jahren, bei einigen Erkrankungen auch bereits mit 50 Jahren.

Impressum


Herausgeber des Onlineangebotes:

Dr. med. Sönke Bergter
Gemeinschaftspraxis Dr. Bergter
Damm 35
25421 Pinneberg
Telefon: 0 41 01 - 22 48 0
eMail: bergter-allgemeinmedizin@t-online.de
Internet: www.bergter-allgemeinmedizin.de


Berufsbezeichnung:
Facharzt für Allgemeinmedizin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Zuständige Ärztekammer:
Ärztekammer Schleswig-Holstein (http://www.aeksh.de)

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:
Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (http://www.kvsh.de)

Informationen zur Berufsordnung: http://www.aeksh.de


Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise:

1. Urheberrecht:
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Abbildungen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und mit Quellenangabe nachgedruckt, vervielfältigt oder anderweitig für öffentliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden.

2. Informationen:
Alle Informationen auf dieser Website sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der bereitgestellten Informationen.

3. Haftungsausschluss:
Für direkte oder indirekte Schäden, die aus der Nutzung dieser Website entstehen, können wir nicht haftbar gemacht werden, sofern diese nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln unsererseits verschuldet sind.

4. Links:
Die veröffentlichten Links wurden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Der Seitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Er ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde.

5. Datenschutz:
Die Nutzung dieser Website ist – soweit keine der angebotenen Serviceleistungen (Rezeptbestellung und Überweisung) genutzt wird -  ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Diese Website verwendet keine Cookies und kein Google Analytics.
Lediglich im Rahmen der angebotenen Serviceleistungen (Rezeptbestellung und Überweisung) werden personenbezogene Daten erhoben, die ausschließlich dazu genutzt werden, die angeforderte Serviceleistung zu erbringen. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


Konzept und Design: KvE-iT.de

Wir machen Urlaub
2.4. - 12.4.2024

Vertretung:
Dr. Brakert, Hauptstraße 25, Rellingen, Tel. 200221,
Dr. Johanning, Hauptstraße 82, Rellingen, Tel. 25444,
Dr. Nanu, Rübekamp 25, Pinneberg ,
Tel. 22085
Dr. Gräfendorf (nur 2.4.-5.4.24), Fahltskamp 6, Pinneberg, Tel. 22423,
Ab dem 15.4.2024 sind wir wieder für Sie da.
Ihre Praxis
Dr. Bergter & Bergter
 

Ein aktuelles Stellenangebot finden Sie hier ->

Adresse

Damm 35
25421 Pinneberg

04101- 22 48 0


Nur nach Terminvereinbarung
Terminsprechstunde

Mo 8:00 - 11:00 15:30 - 18:00
Di 8:00 - 11:00  
Mi 8:00 - 11:00
Do 8:00 - 11:00 15:30 - 18:00
Fr 8:00 - 11:00

und nach Vereinbarung


Infektionssprechstunde

Mo. - Fr. von 11.00-12.00 für einbestellte Infektpatienten.
In dieser Zeit bitten wir die Praxis nicht aus anderen Anlässen zu betreten.


Außerhalb der Praxiszeiten sind wir in sehr dringenden Fällen vorübergehend unter 0176 29059660 zu erreichen.

Sollten Sie uns außerhalb der Sprechzeiten nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an den Kassenärztlichen Notdienst  116 117 oder die
Kassenärzliche Anlaufpraxis im Krankenhaus Pinneberg

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie 112.


Anfahrt 

Aktuelles


elektronisches Rezept (eRezept)

Seit dem 1.1.2024 ist das eRezept Pflicht.
Voraussetzung für die Ausstellung ist, dass Ihre Versichertenkarte im laufenden Quartal bei uns eingelesen wurde.
Das eRezept ist derzeit noch nicht für Betäubungsmittel-, Heilmittel- und Hilfsmitterezepte, Blutzuckerteststreifen sowie für Privatpatienten umgesetzt.


Corona-Auffrischungsimpfung

Seit dem 18.9.23 ist der aktuell angepaßte Impfstoff von BioNTech (XBB.1.5) verfügbar.
Die STIKO empfiehlt seit dem 25.5.23 . Personen mit erhöhtem Risiko für schwere COVID-19-Verläufe (Personen im Alter ≥60 Jahre, Personen ab dem Alter von 6 Monaten mit relevanten Grundkrankheiten, Bewohner in Einrichtungen der Pflege), einem erhöhten arbeitsbedingten Infektionsrisiko (medizinisches oder pflegerisches Personal) sowie Familienangehörigen und engen Kontaktpersonen von Personen unter immunsuppresiver Therapie, die durch eine COVID-19-Impfung selbst nicht sicher geschützt werden können, weitere Auffrischimpfungen – i. d.R. im Abstand von ≥12 Monaten zur letzten Impfung/Infektion, vorzugsweise im Herbst.

Seit dem 1.10.2021 ist ein einmaliges Hepatitis-Screening im Rahmen der Gesundheitsuntersuchung (GU) ab 35Jahren Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Hierbei findet eine Blutuntersuchung auf eine Leberentzündung durch Hepatitis-C Viren und für Ungeimpfte auch durch Hepatitis-B Viren statt.
Eine Übergangsregelung ermöglicht diese Untersuchung zudem bis zum 31.12.2023 auch außerhalb der GU.


Für gesetzlich Krankenversicherte bestehen seit April 2019 u. a. folgende Änderungen :

Gesundheitsuntersuchung im Alter von 18-34 Jahren einmalig, ab 35 Jahren alle 3 Jahre (bisher alle 2 Jahre),

Vorsorge-Darmspiegelung für Männer nun ab 50 Jahren, für Frauen weiter ab 55 Jahren,

Gürtelrose-Impfung (Herpes zoster) ab 60 Jahren, bei einigen Erkrankungen auch bereits mit 50 Jahren.